Home |   Impressum |   Kontakt |   Presse  
Home
Arche des Geschmacks

Acht Leithaberger Kirschensorten sind in die Slow Food Arche des Geschmacks aufgenommen worden.

Die Arche des Geschmacks vereint qualitativ hochwertige Lebensmittel aus der ganzen Welt, die zur Kultur, Geschichte und Tradition des gesamten Planeten beitragen: ein außergewöhnliches Erbe von Obst, Gemüse, Tierrassen, Käse, Brot, Süßigkeiten und Wurstwaren...
Die Arche des Geschmacks wurde geschaffen, um auf diese einzigartigen Lebensmittel hinzuweisen und diese vor dem Aussterben zu bewahren.

Die acht Sorten:
- Bolaga
- Donnerskircher Blaukirsche
- Hängerte
- Joiser Einsiedekirsche
- Purbacher Frühbraune
- Purbacher Spätbraune
- Schachl
- Windener Schwarze

 

Slow Food International

Der erste von Slow Food Burgenland "errichtete" Garten in Afrika!
Er befindet sich in Südafrika.

Nähere Infos zum Garten:
Bitterfontein family garden, Elton Owls

Herzlichen Dank an alle Spender - wir sind schon am Sammeln für den nächsten Garten in Afrika.

 


Die Genuss Logistik Burgenland bringt Produzenten von regionalen Produkten und Konsumenten, die diese genießen möchten, zusammen.
Durch dieses Projekt ist es möglich burgenländische Spezialitäten zu genießen ohne dazu weite Strecken zurücklegen zu müssen.
Die Schmankerl werden direkt zu Ihnen nach Hause geliefert!

Mehr dazu auf: www.genuss-logistik-burgenland.at


www.burgenland-schmeckt.at

Um die weinkulinarische Vielfalt des Burgenlandes besser zu vermarkten, hat Burgenland Tourismus eine neue Online-„Genussplattform“ geschaffen. Erstmals werden qualitativ hochwertige Angebote aus Tourismus, Wein- und Landwirtschaft gemeinsam „unter einem Dach“ auf einem Web-Portal vorgestellt. Die Homepage soll WeinfreundInnen und genussorientierten BesucherInnen eine Übersicht und Orientierungshilfe bieten und Lust auf den Genuss burgenländischer Produkte und auf eine Gourmetreise ins Burgenland wecken. Eine breite Auswahl an Winzern, Anbietern regionaler Produkte, Buschenschenken, Gasthäusern und Restaurants, an Unterkünften - vom Winzerhof bis zum Top-Hotel, viele Veranstaltungs- und Ausflugstipps und ein interaktiver Genussreiseplaner erleichtern den Einstieg in die pannonische Genusswelt und bieten genügend Anregungen für individuelle Entdeckungsreisen.

Betriebe, die im Sinne der Slow Food Philosophie arbeiten, sind übrigens mit dem Vermerk "Empfohlen von Slow Food Burgenland" gekennzeichnet!

www.burgenland-schmeckt.at



suchen
aktuelle Veranstaltungen
Genuss-Workshop „Slow kocht“
Mo, 03. Nov, 2014
Miele-Galerie Wien, Vorarlberger Allee 31, 1230 Wien
Markt der Erde
Sa, 08. Nov, 2014
Schulgasse 1g, 7111 Parndorf
Sprachen des Gaumens
Sa, 08. Nov, 2014
Messezentrum Oberwart
banner