Home |   Impressum |   Kontakt |   Presse  
Home
Slow Food International

Neben dem ersten von Slow Food Burgenland "errichtete" Garten
in Südafrika (Bitterfontein family garden, Elton Owls)

haben wir durch Spenden an verschiedenen Slow Food Burgenland Veranstaltungen und am Markt der Erde Parndorf einen weiteren Slow Food Selbstversorger-Garten in Afrika finanziert!
Der Ishimirwe Family Garden liegt in Ruanda und hat sich neben der lokalen Versorgung mit regionaltypischen Obst- und Gemüsesorten u.a. zur Aufgabe gemacht, Bäuerinnen und Bauern aus der Umgebung im ökologischen Landbau zu schulen und zu unterstützen, um die Kontaminierung von Böden und Trinkwasser mit giftigen Agrochemikalien schrittweise zu reduzieren.

Details unter: http://www.slowfoodfoundation.com/athousandgardens/details/6337/ishimirwe-family-garden

Vielen Dank an alle UnterstützerInnen - und somit auch an alle Slow Food Mitglieder: 50% Ihres Mitgliedsbeitrages gehen zusätzlich automatisch an das Projekt 10.000 Gärten in Afrika!


Slowakischer Fernseh-Beitrag über den Markt der Erde in Parndorf!
Slow Food Burgenland goes international!

https://www.youtube.com/watch?v=-AupIqESWic&feature=youtu.be

www.marktdererde.at


Arche des Geschmacks

Acht Leithaberger Kirschensorten sind in die Slow Food Arche des Geschmacks aufgenommen worden.

Die Arche des Geschmacks vereint qualitativ hochwertige Lebensmittel aus der ganzen Welt, die zur Kultur, Geschichte und Tradition des gesamten Planeten beitragen: ein außergewöhnliches Erbe von Obst, Gemüse, Tierrassen, Käse, Brot, Süßigkeiten und Wurstwaren...
Die Arche des Geschmacks wurde geschaffen, um auf diese einzigartigen Lebensmittel hinzuweisen und diese vor dem Aussterben zu bewahren.

Die acht Sorten:
- Bolaga
- Donnerskircher Blaukirsche
- Hängerte
- Joiser Einsiedekirsche
- Purbacher Frühbraune
- Purbacher Spätbraune
- Schachl
- Windener Schwarze

 


Die Genuss Logistik Burgenland bringt Produzenten von regionalen Produkten und Konsumenten, die diese genießen möchten, zusammen.
Durch dieses Projekt ist es möglich burgenländische Spezialitäten zu genießen ohne dazu weite Strecken zurücklegen zu müssen.
Die Schmankerl werden direkt zu Ihnen nach Hause geliefert!

Mehr dazu auf: www.genuss-logistik-burgenland.at


www.burgenland-schmeckt.at

Um die weinkulinarische Vielfalt des Burgenlandes besser zu vermarkten, hat Burgenland Tourismus eine neue Online-„Genussplattform“ geschaffen. Erstmals werden qualitativ hochwertige Angebote aus Tourismus, Wein- und Landwirtschaft gemeinsam „unter einem Dach“ auf einem Web-Portal vorgestellt. Die Homepage soll WeinfreundInnen und genussorientierten BesucherInnen eine Übersicht und Orientierungshilfe bieten und Lust auf den Genuss burgenländischer Produkte und auf eine Gourmetreise ins Burgenland wecken. Eine breite Auswahl an Winzern, Anbietern regionaler Produkte, Buschenschenken, Gasthäusern und Restaurants, an Unterkünften - vom Winzerhof bis zum Top-Hotel, viele Veranstaltungs- und Ausflugstipps und ein interaktiver Genussreiseplaner erleichtern den Einstieg in die pannonische Genusswelt und bieten genügend Anregungen für individuelle Entdeckungsreisen.

Betriebe, die im Sinne der Slow Food Philosophie arbeiten, sind übrigens mit dem Vermerk "Empfohlen von Slow Food Burgenland" gekennzeichnet!

www.burgenland-schmeckt.at



suchen
aktuelle Veranstaltungen
Markt der Erde
Sa, 06. Jun, 2015
Schulgasse 1g, 7111 Parndorf
Pamhagener Gärtner und Bauernmarkt
Mi, 10. Jun, 2015
Vor dem Tourismusbüro Pamhagen, Bahnstraße 2c, A-7152 Pamhagen
Markt der Erde
Sa, 20. Jun, 2015
Schulgasse 1g, 7111 Parndorf
banner